Konzert des Männergesangsvereins Concordia Beelen 1877 am 10. November 2019

Foto: Männergesangsverein Concordia Beelen 1877

Der Männergesangsverein Concordia 1877 lädt alle Musikfreunde aus Beelen und Umgebung zu einem Chorkonzert ein. Dieses findet statt am Sonntag, den 10. November um 17 Uhr in der Stahlbau-Fertigungshalle der Firma Rampelmann & Spliethoff an der Greffener Straße (Eingang Gaffelstadt). Der ungewöhnliche Austragungsort erwies sich in den letzten Jahren als Volltreffer, das Publikum war begeistert von der Atmosphäre, der Akustik und natürlich auch von den Darbietungen. Begleitet werden die Sänger von den Instrumentalisten Burkhard Kohkemper (Klavier) und Sascha Luhmeyer (Schlagzeug). Als Gast hat man sich Florian Bölker eingeladen.

Klavier Kabarett der Bölker Brüder –ein komödiantisches Bühnenproramm-, zusammengestellt aus Liedern von Bodo Wartke, wird präsentiert von Florian Bölker am Klavier.

Florian wurde zufällig auf Bodo Wartke aufmerksam. Seine Lieder nahmen ihn sofort ein und da er selbst seit eh und je Klavier spielt und singt, war es letzten Endes nur eine Frage der Zeit, bis er seine eigenen Interpretationen spielte. Mittlerweile kann er sich gar nicht mehr von den satirischen, mal selbstironischen, aber auch durchaus ernsthaften sowie beschwingten Liedern trennen.

Mit seinem Repertoire, zumeist bestehend aus Liebesliedern verschiedenster Ausprägungen, brachte er schon auf so mancher Fachtagung, Firmenfeier, auf Geburtstagen oder Konzertabenden gute Laune mit. Florian begeistert hier neben seiner ohnehin großen Spielfreude durch seine Fähigkeit zur Improvisation. Immer wieder geht er auf das Publikum ein und sorgt so für manches Schmunzeln oder Lachen. Hier ist Herzblut hör- und spürbar.

Die Moderation des Abends liegt wieder in den bewährten Händen von Heinz Luhmeyer. Das Programm ist bunt und abwechslungsreich, sodass jeder Freund der Chormusik auf seine Kosten kommen dürfte. Der MGV möchte jetzt zur Herbstzeit nochmals gute Laune verbreiten. Dass der Chor auf einem hohen Niveau singt ist weithin bekannt. Im letzten Jahr reichten die gestellten Stühle kaum aus, das Zuschauerinteresse war ungewöhnlich groß. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf  und an der Abendkasse 13 Euro. Vorverkaufsstellen sind das Geschäft Luhmeyer (Inhaber Jürgens)an der Neumühlenstraße (Postagentur), bei der Gaststätte „Zur Postkutsche“ und auch bei allen Mitgliedern des Männergesangvereines. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl direkt gegenüber dem Eingang und an der Sporthalle zur Verfügung.

Foto: Männergesangsverein Concordia Beelen 1877
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com