News Ticker

Landesparteitag der CDU: Wichtige Weichenstellungen für NRW, Deutschland und Europa

Düsseldorf/ Kreis Warendorf. Er wäre der erste Parlamentarier, der im Falle eines Wahlsieges bei der Europawahl am 26. Mal zum EU-Kommissionspräsidenten gewählt würde. Mit dieser Feststellung kommentiert CDU-Kreisparteichef Reinhold Sendker (Westkirchen) den Auftritt des Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei (EVP) auf dem CDU – Landesparteitag in Düsseldorf. Dieser hatte am vergangenen Samstag mit einer begeisternden Rede den Stimmungspegel bei den Parteitagsdelegierten deutlich nach oben gedrückt. In seiner programmatisch ausgerichteten Parteitagsrede hatte der EVP – Spitzenkandidat auch Klartext in der Abgrenzung zu den Rechtspopulisten gesprochen. „Wir lassen uns unser Europa nicht von diesen Nationalisten kaputt machen“, rief er den Delegierten unter einem lang anhaltendem Beifall zu. Auch der CDU – Landesvorsitzende, Ministerpräsident Armin Laschet hatte für die weitere Entwicklung Europas „Maß und Mitte“ angemahnt. Unter den 15 Delegierten aus dem Kreis Warendorf waren neben Sendker auch die heimischen Landtagsabgeordneten Daniel Hagemeier(Oelde) und Henning Rehbaum (Albersloh) sowie Landrat Dr. Olaf Gericke. (Warendorf). 

Auf dem Bild die Warendorfer Parteitagsdelegierten mit dem MdEP Dr. Markus Pieper (Lotte) und NRW / CDU – Generalsekretär Josef Hovenjürgen (Haltern am See, 4. von rechts).  (Foto: CDU)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com