Heimsieg wird mit einer Spende belohnt

Warendorf: Was für die Fußgänger der Fußball ist, das ist für die Rollstuhlfahrer der Rollstuhlbasketball. Trotz des ungemütlichen Wetters sind 120 Zuschauer zum letzten Heimspiel der 2. Rollstuhlbasketball Bundesliga in der Halle erschienen. Darunter auch Fans aus Werne. Marita Melcher vom Geschäft Düt und Dat aus Werne machte sich zusammen mit ein Teil ihres Teams auf den Weg nach Warendorf um sich das Spiel der Spiele anzusehen. Die 1. Mannschaft vom BBC Warendorf e. V. gewann verdient mit 73:53  gegen Hamburg II.  Damit aber nicht genug. Marita Melcher und Ihr Team hatten für die RolliBaskets Werne, die zum BBC Warendorf gehören, fleißig Geld gesammelt. Rund 2000,00 € kamen zusammen. Der Vorsitzende Dietmar Fedde nahm stellvertretend den symbolischen Check entgegen und bedankte sich zusammen mit zahlreichen Spielern des BBC Warendorfs bei Frau Melcher und ihrem Team für die große Spende. „Das Geld wird in die Ausbildung eines weiteren Übungsleiters und Trainers der RolliBaskets fließen.“, versicherte Fedde. „Wir sind auch weiterhin auf Spenden angewiesen da wir unsere Ehrenamtler für den Live Stream und andere Bereiche schulen müssen.“, sagte Christine Osterkemper, die zusammen mit Heiko Franzgrote im Team Sponsoring aktiv ist. „Ohne mein Team geht hier gar nichts!“, ergänzte Fedde. Wir sind sehr dankbar für die vielen Ehrenamtlichen Helfer die hier so gute Arbeit leisten insbesondere auf das Team Sponsoring. Es ist echt enorm wie viel sie erreicht haben. Zu uns kommen Spieler aus Steinfeld in Niedersachsen, Iserlohn, und Quarkenbrück, da die Spielerinnen und Spieler sich bei uns wohlfühlen.“, sagte Dietmar Fedde stolz. Wir möchten gerne unsere Teams in Werne und Warendorf verstärken und sind daher auf der Suche nach neuen Spielerinnen und Spielern sowie Übungsleitern. Das Besondere am Rollstuhlbasketball ist, dass hier nicht nur Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer spielen sondern auch Fußgänger sich in den Rollstuhl setzen und mitmachen können.

Wer Interesse hat beim BBC Warendorf mit zu spielen, Übungsleiter ist oder den BBC Warendorf unterstützen möchte kann sich gerne bei Christine Osterkemper unter Tel.: 02389 9521395  oder per Mail an RolliBaskets-werne@gmx.de melden.