Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedet Marianne Wessel in den Ruhestand

Mit Marianne Wessel hat Landrat Dr. Olaf Gericke eine verdiente Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet. 49 Jahre war die Warendorferin im Dienst des Kreises Warendorf tätig. Dr. Gericke dankte Marianne Wessel für ihre geleistete Arbeit und ihre Loyalität. Für ihren nun beginnenden neuen Lebensabschnitt wünschte ihr der Landrat alles Gute.

Marianne Wessel hat ihre Schulzeit in Beckum verbracht, wo sie anschließend beim Altkreis Beckum ihre Ausbildung zur Bürogehilfin erfolgreich abschloss. Sie war danach einige Jahre als Stenotypistin beschäftigt, bevor sie den Angestelltenlehrgang I am Studieninstitut in Münster absolvierte. Anschließend war sie als Sachbearbeiterin mehrere Jahre in der Verwaltung der Kreispolizei tätig. Seit Anfang der 1990er-Jahre übernahm sie Aufgaben im Ordnungsamt des Kreises Warendorf, wo sie zuletzt seit 1993 im Sachgebiet Bußgeldstelle, Gewerbliche Personenbeförderung und Güterkraftverkehr, eingesetzt war. (Kreis Warendorf)


Landrat Dr. Olaf Gericke dankte Marianne Wessel für ihren langjährigen Dienst für den Kreis Warendorf und verabschiedete sie in den Ruhestand. – (Foto: Kreis Warendorf)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*