News Ticker

Lasst uns Deutschland grün erleuchten – Bundesweite Aktion zum Tag der Kinderhospizarbeit auch im Kreis Warendorf

Bundesweit gilt der 10.2. als Tag der Kinderhospizarbeit. Vereine und Institutionen nutzen diesen Tag, um auf ihre Arbeit und auf die Situation betroffener Familien aufmerksam zu machen.

Die Aktionen, die in den Jahren zuvor von den ambulanten und stationären Kinderhospizdiensten gemacht wurden, sind in diesem Jahr -coronabedingt- nicht möglich. Um dennoch auf den Tag aufmerksam zu machen, hat der Deutsche Kinderhospizverein die Aktion „Lasst und Deutschland grün erleuchten“ ins Leben gerufen. Ziel der Aktion ist, bundesweit viele Plätze und Gebäude am 10.2. grün zu erleuchten, um so auf den Tag der Kinderhospizarbeit aufmerksam zu machen.

Der Deutsche Kinderhospizverein ist Träger von 30 ambulanten Kinderhospizdiensten, einer dieser Dienste ist der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm / Kreis Warendorf.

„Wir freuen uns sehr, dass auch im Kreis Warendorf Orte grün erleuchten!“ betont Martina Abel, Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Hamm / Kreis Warendorf. „In Ahlen wird die Unterführung am Gebrüder-Kerkmann-Platz und in Oelde im Vier-Jahreszeiten-Park die Gläserne Küche des Kindermuseums Klipp Klapp grün erstrahlen. In Vorhelm wird die Feuerwehr das Gerätehaus grün erleuchten lassen. Neben der Verteilung der grünen Bänder zum Tag der Kinderhospizarbeit, sind die grün erleuchteten Gebäude ein tolles Zeichen der Solidarität- das ist phantastisch!!

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm / Kreis Warendorf begleitet und unterstützt Familien mit einem lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankten Kind ab der Diagnose der schweren Erkrankung. Für alle, die Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit haben, findet am 11.2.2021 eine Informationsveranstaltung über Zoom statt. Interessierte können sich per Mail melden, um den Link zugeschickt zu bekommen: hamm@deutscher-kinderhospizverein.de

Erreichbar ist der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm /Kreis Warendorf unter 02381-4953 991; die Räume des Dienstes sind in Hamm am Caldenhofer Weg 79-81.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com