Spökenkieker - Ihr regionales Anzeigenmagazin

Laurentianer gestalten Schulleben

Foto: Laurentianum

Unter diesem Motto versammelten sich 58 Schülervertreterinnen und -vertreter (SV) für drei Tage in der Jugendherberge Nottuln zu ihrer alljährlichen SV-Fahrt. Gemeinsam diskutierten Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen über Möglichkeiten der Mitbestimmung und der Nachhaltigkeit im Schulalltag. Die Diskussion und Planung zukünftiger Entwicklungen standen in diesem Jahr ebenso wie der Austausch über die Auswirkungen der Schulfusion im Mittelpunkt. Neben den SV-Lehrern Matthias Paschke und Philipp Wagner ergänzten Lena Steinwachs und Tiemo Grauert die Fahrt in beratender Funktion. Auch ehemalige SV-Schülerinnen und -schüler demonstrierten durch ihre Anwesenheit ihre Verbundenheit zur Schule.

In den von der SV selbst organisierten Workshops profitierten alle Schülerinnen und Schüler von dem jahrgangsübergreifenden Dialog, aber auch von dem großen Freizeitangebot der Jugendherberge Nottuln. Die produktive Arbeit aller Schülerinnen und Schüler wird nun in der Schule fortgeführt. Alle erlebten ein tolles Beispiel aktiven Schullebens, ein Beispiel für Partizipation der Schülerinnen und Schüler in ihrer Ganztagsschule.

Foto: Laurentianum
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com