Lebens-Mittel-Punkt startet wieder Aktion “Kauf-eins-mehr”

Foto: pixabay

Seit über zehn Jahren verteilt der Lebens-Mittel-Punkt donnerstags Waren an bedürftige Mitbürger. Inzwischen nutzen rund 250 Einzelpersonen, Familien, Alleinerziehende diese Möglichkeit sich für drei, bzw. vier Euro mit Nahrungsmittel zu versorgen. Auch viele Flüchtlinge nutzen das Angebot. Die Spendenbereitschaft vieler Einzelhändler und Lebensmitteldiscounter ist auch weiterhin ungebrochen.

Leider fehlen dem Lebens-Mittel-Punkt jedoch länger haltbare Grundnahrungsmittel sowie Drogerie- und Toilettenartikel. Diese werden immer wieder von den Besuchern nachgefragt.

Um hier den bestehenden Bedarf abzudecken, wird der Lebens-Mittel-Punkt am Samstag, den 07.12.2019 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr die Aktion “Kauf-eins-mehr” vor den Sassenberger und Füchtorfer Lebensmittelmärkten, mit Ausnahme vor dem ALDI, durchführen. Zahlreiche Helfer, Unterstützer und Ehrenamtliche des Lebens-Mittel-Punktes werden Kunden freundlich ansprechen und sie bitten, ein Produkt zusätzlich zu erwerben -“eins mehr”- und dieses dem Lebens-Mittel-Punkt zu spenden.

Hierdurch erhofft sich der Lebens-Mittel-Punkt, auch mit Blick auf die Weihnachtszeit, sein Warenangebot für die Bedürftigen weiter ausbauen zu können.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com