Louis Stange ist NRW Meister

Foto: AC Warendorf

Am vergangenen Sonntag fand in Haltern am See die NRW Meisterschaft im Kartslalom statt. Hierfür qualifizierten sich die besten 30 Fahrer jeder Altersklasse aus NRW.

In der Altersklasse 2 ging es für Louis Stange vom AC Warendorf an den Start. In seinem Probelauf fuhr Louis bereits eine Top Zeit bekam jedoch 4 Strafsekunden für zwei Pylonenfehler. Dann zeigte Louis jedoch starke Nerven und fuhr seine beiden Wertungsläufe in Rekordzeit und fehlerfrei. Damit ließ er seine Gegner alle hinter sich und erreichte den ersten Platz, so dass er den Titel NRW Meister 2019 bekam und sicherte sich das erste von 4 Tickets zur deutschen Meisterschaft in Lübeck.

In der Altersklasse 4 startete Noah Exeler vom AC Warendorf . Nachdem Noah in seinem Probelauf den Parcour testete und mit 6 Strafsekunden seine Runde beendete, sammelte er sich für seine 2 Wertungsläufe. Noah behielt dann in den beiden Wertungsläufen seine Nerven. Sein konsequentes Training machte sich bezahlt. Noah ließ alle Pylonen in ihren Markierungen mit zwei sehr schnellen Zeiten und belegte damit den 4 Platz. Damit erhielt qualifizierte er sich als letzter in seiner Altersklasse für die Deutsche Meisterschaft.

Niklas Peichl ging in der Altersklasse 5 für den AC Warendorf an den Start. In seinem Probelauf teste auch er die Beschaffenheit des Platzes und drehte sich. Niklas behielt jedoch Nerven und fuhr zwei souveräne Wertungsläufe. Mit zwei sehr schnellen fehlerfreien Wertungsläufe belohnte Niklas Peichl sich mit dem zweiten Platz. Damit ist Niklas Vize NRW Meister und auch für Niklas geht es nun am kommenden Wochenende in Lübeck bei der Deutschen Meisterschaft weiter.

Louis Stange                                         V.l. Noah Exeler, Niklas Peichl

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com