News Ticker

Müllabfuhr im Winter

Foto: pixaybay.de

Beelen. Wie in jedem Jahr ergeben sich mit dem Auftreten der winterlichen Temperaturen Probleme mit dem Festfrieren der Abfälle in den Mülltonnen. Vor allem kann es jetzt häufiger vorkommen, dass der feuchte, organische Inhalt der Biotonne gefriert und für Probleme bei der Abfuhr sorgt. Die Müllwerker können dann die Gefäße mit gefrorenem Inhalt trotz vermehrter Anstrengungen entweder gar nicht oder nur teilweise leeren.

Bleibt frostbedingt nach einer Leerung Abfall – insbesondere Bioabfall – in den Mülltonnen zurück, kann eine nachträgliche Entleerung zu einem späteren Zeitpunkt aus wirtschaftlichen und organisatorischen Gründen nicht vorgenommen werden.

Jeder Tonnenbesitzer hat selbst dafür Sorge zu tragen, dass seine Müllgefäße geleert werden können. Es gibt jedoch vorbeugende Maßnahmen, die ein Gefrieren des Inhalts der Biotonne verhindern. Dazu einige Tipps:

Die Tonne sollte an einem weitgehend frostgeschützten Ort stehen, zum Beispiel nah an der Hauswand oder in einem Schuppen oder der Garage. Nach Möglichkeit sollte die Tonne erst kurz vor der Leerung zur Entsorgung bereitgestellt werden und nicht schon am Abend vorher.

Grobes, möglichst trockenes Material wie kleingeschnittene Äste, Tannenzweige, Strauchschnitt, eine Lage Pappe oder zerknülltes Zeitungspapier auf dem Boden der Tonne sorgen für ein Luftpolster, welches den Kontakt des Bioabfalls mit dem Tonnenboden verhindert.

Feuchte Abfälle, wie Essensreste sollten großzügig in Zeitungspapier eingewickelt werden. Alle Abfälle dürfen nur locker in die Tonne gefüllt und keinesfalls gestopft oder gestampft werden. Tipp: Papiertüten von Obst, Gemüse oder Backwaren aufheben und mit Bioabfällen befüllen, das schont den Geldbeutel für den Kauf von teuren im Handel erhältlichen Biomülltüten.

Sollten die Abfälle schon festgefroren sein, kann man sie mit einem Spaten vorsichtig von der Tonnenwand lösen. Aber Vorsicht: Keinesfalls mit harten Gegenständen an die Kunststofftonne schlagen. Da das Kunststoffmaterial der Tonne bei Frost weniger elastisch als sonst ist, kann sie bei großer Kälte leicht brechen oder reißen.

Bei Fragen in Bezug auf die Abfallentsorgung in der Gemeinde Beelen steht Ihnen die Mitarbeiterin des entsprechenden Fachdienstes unter der Telefonnummer 02586-88735 zur Verfügung.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com