News Ticker

Neues Fahrzeug für den Löschzug Vohren

Foto: Stadt Warendorf

Gemeinsam mit Michael Laumann, Einheitsführer des Löschzuges Vohren und dem stellvertretenden Einheitsführer Daniel Micke konnte Bürgermeister Axel Linke das neue Löschfahrzeug in Empfang nehmen. Einsatzort für das rote Gefährt sind nicht nur die zahlreichen landwirtschaftlichen Anwesen in Vohren, sondern auch ein Abschnitt der vielbefahrenen Bundesstraße 64. Die Einsatzkräfte des Löschzuges Vohren werden nun intensiv auf dem Fahrzeug geschult, um eine schnelle und sichere Bedienung zu garantieren. „Ich freue mich mit der Feuerwehr Warendorf, dass Ihnen dieses hochmodernde Löschfahrzeug nun zur Verfügung steht“, so der Bürgermeister.

Das neue Fahrzeug, das Platz für neun Einsatzkräfte bietet, verfügt neben der Ausrüstung zur Brandbekämpfung auch über die technische Ausrüstung für Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen. Für die Brandbekämpfung dient ein Löschwasservorrat von 2.400 Litern. Die Gesamtkosten für das neue Fahrzeug belaufen sich auf 457.000 €.

Foto: Stadt Warendorf
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com