Orgelbauverein: 2. Ziehung der Lotterie und Besichtigung der Orgelbaustelle

Der Orgelbauverein Freckenhorst erinnert an die 2. Ziehung der Orgelbaulotterie am Samstag, 16. September, ab 11:00 Uhr auf Hof Lohmann. Die amtierende Spargelkönigin aus Füchtorf, Johanna Peter, zieht nach einer Talkrunde mit Hermann Flothkötter die Gewinnlose. Die musikalische Begleitung übernimmt ein Jazz-Trio aus Münster. Auch für das leibliche Wohl ist mit einem kostenlosen Imbiss und Getränken gesorgt. Attraktive Sachpreise und diverse Gutscheine warten auf die Gewinner, die ihre Preise nach der Ziehung direkt mit nach Hause nehmen können. Weitere Abholtermine im ehemaligen Geschäft Rickmann, Warendorfer Strasse, sind am Mittwoch, 20.09., 19-21 Uhr, Samstag, 23.09., 10-12 Uhr und Freitag, 29.09., 16-18 Uhr. Weitere Informationen sind in der Presse und auf der Internetseite des Orgelbauvereins zu finden (www.lotterie.orgelbauverein-freckenhorst.de).

Die Fertigstellung der neuen Orgel in der Stiftskirche rückt näher. Der Aufbau des Instruments im Nordquerschiff der Kirche beginnt am Mittwoch, 13. September und wird voraussichtlich zwei Wochen dauern. Anschließend erfolgt über mehrere Wochen die Intonation, d.h. die Pfeifen werden gestimmt und in ihrer Klanglichkeit an den Raum angepasst. Am Mittwoch, 20. September, besteht von 18 – 19 Uhr für Mitglieder des Orgelbauvereins die Möglichkeit, die Baustelle der Orgel und das neue Instrument zu besichtigen und von den Orgelbauern der Firma Seifert aus Kevelaer erläutern zu lassen.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com