News Ticker

Polizeihauptkommissar Wolfgang Krause im Ruhestand

Nach fast 43 Dienstjahren wurde der Warendorfer Bezirksdienstbeamte Wolfgang Krause nach Erreichen der Altersgrenze mit Ablauf des Monats August 2016 in den Ruhestand verabschiedet. Landrat Dr. Olaf Gericke dankte ihm für seinen Einsatz und wünschte ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Wolfgang Krause trat 1973 in den Polizeivollzugsdienst ein und wurde 1975 zum Polizeipräsidium Düsseldorf versetzt. Im Jahr 1979 erfolgte seine Umsetzung zur Kreispolizeibehörde Warendorf. Hier war er zunächst beim Verkehrsdienst eingesetzt. Seit dem Jahr 2000 war Wolfgang Krause als Bezirksdienstbeamter in der Polizeiwache Warendorf für das südwestliche Stadtgebiet von Warendorf tätig.

Unser Foto zegit v.l.n.r.: Stellv. Leiterin Direktion ZA Gisela Nellany, Personalratsvorsitzender Karl Lompa, Abteilungsleiter Polizei Christoph Ingenohl, Sabine Hegener, Wolfgang Krause, Landrat Dr. Olaf Gericke

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com