News Ticker

Ramona Schock seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst

Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst kann Ramona Schock zurückblicken. Ordnungsdezernentin Petra Schreier gratulierte der langjährigen Mitarbeiterin zum Dienstjubiläum und bedankte sich für die Arbeit, die sie für den Kreis Warendorf geleistet hat. Für die Zukunft wünschte sie der Jubilarin alles Gute.

Ramona Schock ist seit August 2013 im Ordnungsamt tätig und mit der Verwaltung der Ausländerakten betraut. Die gelernte Bäckereifachverkäuferin ließ sich 1990 zur Stenotypistin und Phonotypistin mit IHK-Abschluss am Wirtschaftsinstitut Lenzen-Jack in Beckum ausbilden. Von 1991 bis 2011 war die Jubilarin bei der Bundesanstalt für Arbeit in Ahlen angestellt. 2012 erfolgte der gesetzliche Übergang in das Jobcenter Ahlen Kreis Warendorf. (Kreis Warendorf)

Unser Foto zeigt: Dienstjubilarin Ramona Schock nahm die Glückwünsche von Ordnungsdezernentin Petra Schreier entgegen.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com