News Ticker

„Rastplatz“ Martin Luther Haus – Neben dem Fettmarkt Trubel

Eine kurze Pause! Mit Sitzplatz! 1x verschnaufen! Revue passieren lassen was getrödelt wurde! Im Martin Luther Haus ist das am 24.10. ab 8.30 Uhr möglich. Ein freundliches Team, ein gut sortiertes Frühstücksangebot, innehalten, Freude noch einmal wirken lassen. Und Zeit! Fettmarkt soll ja nicht in Streß ausarten!

Im Laufe des Vormittags kommen viele unterschiedliche Menschen auf eine Tasse Kaffee oder Tee vorbei. Sie genießen die Ruhe, sitzen zu können, dabei auch schon das erste Stück Kuchen oder mittags die Suppe.

Das Vorbereitungsteam wird während des Tages von Konfirmandinnen und Konfirmanden unterstützt. Für Gäste die gerne ein Stück Kuchen mit nach Hause nehmen ist man vorbereitet und ein guter Zweck für den Erlös ist auch schon gefunden.

Auf dem Foto: Christiane Schwabe, Carmen Hammermeister, Alexander Berger, Stefan Molz, Katrin Hammermeister, Herwig Behring. (Foto: Evangelische Kirchengemeinde Warendorf)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen