Raubüberfall auf K+K Markt in Füchtorf

Zwei bislang unbekannte Täter betraten am Mittwoch, 25.01.2017, gegen 19:45 Uhr, den K+K Markt in Sassenberg-Füchtorf, Zum Buckesch. Unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe forderten sie einen Mitarbeiter an der Kasse auf, das Bargeld auszuhändigen. Mit dem erbeuteten Bargeld flüchteten die Täter in Richtung der Innenstadt.
 
Die unbekannten Männer können wie folgt beschrieben werden. Der erste Täter ist etwa 1,85 Meter bis 1,90 Meter groß, trug eine schwarze Wollmütze, ein rotes Halstuch, ein dunkles Kapuzensweatshirt und eine dunkle Jogginghose, er bedrohte den Mitarbeiter mit der schwarzen Schusswaffe. Der zweite Täter ist 1,70 Meter groß, trug eine schwarze Wollmütze und ein schwarzes Halstuch. Beide Täter trugen bei der Tatausführung Sonnenbrillen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei bleiben erfolglos.
 
Wem sind am Abend im Bereich des Verbrauchermarktes eine oder mehrere verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer kann Angaben zu dem Raub machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache Warendorf unter der Telefonnummer 02581-941000 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com