News Ticker

RW Essen gewinnt nach 2015 zum 2. Mal den Füchtorfer Spargelcup für U11-Junioren

Am 22.04.2017 traten 20 U11er Mannschaften in der Volksbank-Arena an, um den Sieg beim 4. Füchtorfer Spargelcup zu gewinnen. Nachwuchsteams aus ganz Deutschland und dem benachbarten Niederlanden waren angereist und zeigten den zahlreichen Zuschauern begeisterten Jugendfußball. In jedem Jahr wird versucht, das Turnier weiter zu optimieren und so wurde diesmal erstmals ein Festzelt aufgestellt. Ferner sorgte Veranstaltungstechnik, Midge Teepe, für den optimalen Ton. Beides zusammen sorgte für eine tolle Außendarstellung und so gab es am Ende des Tages viel Lob für die Organisatoren.

Vom sportlichen Gesichtspunkt her, war es wieder ein echtes Highlight und viele hart umkämpfte Spiele sorgten für Spannung von der 1.Minute an. Nach 6 Stunden Spielzeit stand der Turniersieger fest. Die U11 von RW Essen gewann nach 2015 zum 2. Mal die begehrte Trophäe. Spargelkönigin, Katharina Kellermann, konnte den überglücklichen Essenern den Siegerpokal sowie ein Körbchen mit dem leckeren Füchtorfer Spargel überreichen. Aber auch der unterlegene Finalist, die Jungs vom SC Wiedenbrück 2000, waren mehr als zufrieden. Sie hatten ebenfalls ein ganz starkes Turnier gespielt. Im Endspiel führten sie lange mit 2:1 und mussten sich erst in den letzten 3 Minuten den starken Essenern geschlagen geben. Dieses Endspiel, dass vor nahezu 400 Zuschauern verfolgt wurde, war echte Werbung für die Jugendfußball und schon jetzt darf man sich auf die 5. Auflage im kommenden Jahr freuen.

Die weiteren Platzierungen:

3. SC Paderborn; 4. TSV Marl Hüls; 5. FC Viktoria Berlin; 6. FC St. Pauli; 7. FC Hansa Rostock; 8. Westfalia Herne; 9. TSC Eintracht Dortmund; 10. SV Fort. Wormerveer (NL); 11. 1.FC Lok Leipzig; 12. Fortuna Köln; 13:SV Iserlohn; 14. SV Bad Laer; 15. Hamburger SV; 16. VfL Sassenberg; 17. Wattenscheid 09; 18. BFC Dynamo Berlin; 19. SC Füchtorf; 20. SpVg Olpe

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com