News Ticker

Schöne Tage an der Nordsee – Caritas-Seniorenreisen bieten Urlaub mit Gleichgesinnten

Bei herrlichem Sommerwetter verbrachte kürzlich eine Senioren-Reisegruppe über ein Angebot der Caritasverbände im Kreis Warendorf e.V. erholsame und erlebnisreiche Urlaubstage in Büsum an der Nordsee, wo die Ferienanlage des Evangelischen Seniorenerholungswerkes Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen war. Ehrenamtlicher Reisebegleiter war Franz-Josef Schlüter aus Telgte (auf dem Foto rechts).

Aufgrund des beständig guten Wetters waren die Tage ausgefüllt mit den unterschiedlichsten Unternehmungen. So wurden Ausflüge in das sog.  „Holländerstädtchen“ Friedrichstadt mit vielen historischen Gebäuden der niederländischen Backsteinrenaissance und verträumten Grachten, nach Husum, der  Heimat- und Geburtsstadt des bekannten deutschen Schriftstellers Theodor Storm, nach Friedrichskoog mit Besichtigung der dortigen Seehund-Aufzuchtstation sowie in die schönen nordfriesischen Städte Heide und Meldorf mit dem bekannten und sehenswerten frühgotischen Meldorfer Dom unternommen. Wanderungen sowie Strandspaziergänge rundeten das interessante Programm ab.

Durch das vielfältige Angebot kamen alle TeilnehmerInnen voll auf ihre Kosten. Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz  – es wurden Bingo- und Singeabende veranstaltet sowie vor Ort verschiedene Kulturveranstaltungen besucht. Trotz des abwechslungsreichen  Programms blieb auch noch ausreichend Zeit für eigenständige Unternehmungen.

Gut erholt, froh gelaunt und voller neuer Eindrücke kam die Gruppe nach 14 erlebnisreichen Urlaubstagen in den Kreis Warendorf zurück. Das erklärte Ziel der beiden Caritasverbände Warendorf und Ahlen sowie des ehrenamtlichen Reisebegleiters Franz-Josef Schlüter, einen individuellen Erholungs- und Erlebniseffekt für die Reiseteilnehmer zu erzielen und durch das Gemeinschaftserlebnis den Alltag auch nachhaltig zu bereichern, wurde erfreulicherweise voll erreicht. Bereits jetzt freut man sich auf weitere zukünftige gemeinsame Caritas-Seniorenfreizeiten.

Auskünfte zu den noch in diesem Jahr durch die Caritasverbände angebotenen Freizeiten erteilen Gabriele Kemper (02521/8401205 und 02581/945948) für Interessenten aus dem Bereich Beckum und Warendorf sowie Anna Maria Lohmüller (02382/893124) für solche aus dem Bereich Ahlen.  Dort kann auch der umfangreiche  Caritas-Reisekatalog angefordert werden.  Für die angebotenen Freizeiten auf der Nordseeinsel Borkum,  Timmendorfer Strand an der Ostsee sowie im Staatsbad Bad Brückenau in der Bayerischen Rhön werden noch Anmeldungen entgegengenommen. 

(Foto: Caritasverband)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen