News Ticker

Schützenfest mit Heide(n)spaß“: Milte feiert vom 26. bis 28. Mai

Ganz traditionell beginnt das Milter Schützenfest in diesem Jahr mit dem beliebten Heimatabend im Festzelt am Samstag, 26. Mai ab 20:00 Uhr. Selbstverständlich mit einem sehenswerten Großen Zapfenstreich auf dem Schützenplatz.
Auch den Sonntag verbringen die Milter Schützen eher etwas zurückhaltend – bislang jedenfalls. Doch der Abend verspricht eine Neuerung – aber dazu später. Zunächst einmal ist alles so wie immer wenn gerade kein Jubiläum ansteht. Um 14:30 Uhr versammeln sich Kinder und Eltern, Musiker, Ehrengarde und Schützen – selbstverständlich in Schützenuniform – auf der Dorfstraße und marschieren von hier mit Musik zum Geißberg, wo das Kinderschützenfest auf dem Programm steht das um 15:00 Uhr beginnt. Eine große Kinderbelustigung, die Verlosung, die Kaffeetafel und das Hampelmannschießen sorgen für einen bunten Nachmittag. Gegen 17:00 Uhr soll das Kinderkönigspaar gekrönt werden und nach der Verteilung einer süßen Überraschung startet die Kinder-Disco. Daran schließt sich ein gemütliches Zusammensein mit Musik und Tanz, Weinstand, Longdrinkbar und vielem mehr auf dem illuminierten Schützenplatz an. Beim „Heide(n)spaß auf dem Geißberg“, wie es im Programm heißt, sorgt DJ Andreas für die musikalische Unterhaltung.
Am Montag geht es in Milte früh aus den Federn, denn bereits um 8:00 Uhr beginnt der Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen, für die Gefallenen und Vermissten des Vereins und der Gemeinde. Eine dreiviertel Stunde später ist auf der Dorfstraße Antreten. Anschließend findet vor dem Kirchenportal die Ehrung der Toten statt. Unter großem Anteil der Bevölkerung ziehen die Schützen mit den Musikkapellen durch das Dorf zum Schützenplatz, wo heute die neuen Regenten ermittelt werden. Spätestens um 17:00 Uhr sollen alle erfahren wer das ist. Denn dann beginnt auf dem Schützenplatz die immer wieder sehenswerte Krönungszeremonie beginnt. Mit Kutsche, Reitern, dem Milter Königsgefährt Emil und singenden Schützenbrüdern auf den Hängen, dazu einer Vielzahl an Besuchern, ist die Krönung in Milte immer wieder ein Erlebnis.
Anschließend marschiert die ganze Gesellschaft zurück ins Dorf wo der festliche Aufmarsch und die Parade stattfinden.
Um 20:00 Uhr ist es Zeit für den Beginn der Polonaise, die von der Dorfstraße zum Festplatz führt. Dort findet zunächst ein Sektempfang für alle Festteilnehmer zu Ehren des neuen Königspaares statt. Anschließend folgt der große Festball, zu dem die „X.O. Band“ die Musik liefert.
(Fotos: Joe Rieder)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*