Tischtennis in Sassenberg: Erste Herrenmannschaft des VfL auf Erfolgswelle

Für die erste Herrenmannschaft des VfL Sassenberg läuft im Moment alles nach Plan. Im Heimspiel vor einer Woche konnte man den dritten Sieg in Folge feiern, den vierten in der laufenden Saison nach gerade einmal fünf Spieltagen. Nach Siegen über Sendenhorst II (8:0) und Hiltrup VI (8:2) konnte am fünften Spieltag der laufenden Saison ein deutlicher 8:1 Erfolg gegen Gremmendorf II gefeiert werden. Damit belegten die Hesselstädter zwischenzeitlich sogar Rang eins mit einem Punktekonto von 8:2. Da Sassenberg unter der Woche spielfrei und ein Spiel mehr auf dem Konto hatte, ist ihnen mindestens ein Platz unter den besten vier Teams nach der aktuellen Spielrunde sicher.

Das Ziel der laufenden Saison geben die Sassenberger aber dennoch weiterhin bescheiden an: Der Klassenverbleib in der 2.Kreisklasse soll frühst möglich feststehen.

Zum Team der ersten Herrenmannschaft gehören (v.l.n.r.) Frank Langkamp, Markus Abeck, Florian Felke und Dirk Schabhüser.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com