Verbraucherzentrale Ahlen: Erreichbar auch im Lockdown Ratsuchende erhalten Hilfe am Telefon

Grafik: pixabay.de
Ob Ärger mit Onlineshops, Fragen zu Mobilfunkverträgen, überhöhte Handwerkerrechnungen oder abgesagte Reisen und Veranstaltungen: Wenn die Ahlener Probleme in ihrem Verbraucheralltag haben, erreichen sie die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale weiterhin per Telefon und E-Mail.
“Zwar können wir im Moment aufgrund der Kontaktbeschränkungen keine persönlichen Beratungstermine anbieten, aber telefonisch und schriftlich lassen sich oft schon viele Fragen klären. Vor allem wenn Fristen ablaufen oder finanzielle Konsequenzen drohen, sollten Betroffene nicht zögern, sich an uns zu wenden”, erklärt Judithn Spittler , Leiterin der Beratungsstelle in der Beratungsstelle in Ahlen, Rathaus, Westenmauer 10, 59227 Ahlen.
Das Team steht Ratsuchenden zu den gewohnten Servicezeiten Montags von 8:00 – 15:00 Uhr. Dienstag und Donnerstag von 8:30 Uhr – 13:00 Uhr und von 14:30 Uhr – 17:00 Uhr, Mittwochs von 9:00 Uhr- 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 16:00 Uhr und Freitags 8:30 Uhr – 13:00 Uhr unter Telefon: 02382/ 96 131 01. zur Verfügung. Anfragen an die Verbraucherschützer können zudem jederzeit über das Kontaktformular auf der Homepage gestellt werden: www.verbraucherzentrale.nrw/beratungsstellen/Ahlen.
Sonderberatungen:
 
Wer seine Energiekosten senken will oder sich mit dem Gedanken trägt, im eigenen Haus die Heizung zu modernisieren oder auf erneuerbare Energien umzusteigen, erhält bei den Energieberatung der Verbraucherzentrale kompetenten und kostenlosen Rat.
Kontakt: 02382/96 131-05.
Die Beratung zum Bank und Kapitalmarktrecht wird während des Lockdown jetzt auch telefonisch angeboten. Die Kosten betragen 75,00€. Für den nächste Termin am Donnerstag den 11.2.2021 ist eine vorherige Terminvereinbarung zwingend erforderlich.
Der nächste Termin zum Urheberrecht findet am Donnerstag den 28.01.2021 statt. Die Kosten betragen für die telefonische Beratung und schriftliche Rechtvertretung betragen 85,00 €.
Informationen und Tipps rund um Verbraucherrechte in Corona-Zeiten sind laufend aktualisiert auf der Internetseite der Verbraucherzentrale zu finden: https://www.verbraucherzentrale.nrw/corona-covid19-die-folgen-und-ihre-rechte-45509
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com