VfL Sassenberg-Tischtennis-Quartett steigt auf

Foto: Florian Felke

Jetzt haben die Tischtennisspieler der 1. Herrenmannschaft des VfL Sassenberg Gewissheit: Ab der nächsten Saison schlagen sie eine Spielklasse höher in der 1. Kreisklasse auf.

Nach Platz zwei nach der regulären Spielzeit in der 2. Kreisklasse, der ursprünglich zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigte, bleibt den Hesselstädtern nun der Weg über die Relegation erspart. Aufgrund der zur Verfügung stehenden freien Plätze in der 1. Kreisklasse steigen die  Sassenberger direkt in die höhere Spielklasse auf.

Der letzte Aufstieg einer Sassenberger Herrenmannschaft in die 1. Kreisklasse datiert aus der Saison 2009/2010. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass nach fast acht Jahren Abstinenz nun wieder ein Team des VfL den Sprung in die 1. Kreisklasse geschafft hat.

Mit dem Aufstieg beginnt nun aber auch die Planung für die kommenden Spielzeit. Während in der 2. Kreisklasse im Vierer-System gespielt wird, schlagen die Teams in der 1. Kreisklasse zu Sechst auf.

Zum erfolgreichen Herrenteam des VfL gehören Florian Felke, Frank Langkamp, Dirk Schabhüser und Markus Abeck.

Der Vorstand der Tischtennisabteilung des VfL Sassenberg gratuliert der 1. Herrenmannschaft zum Aufstieg.

Foto: Florian Felke
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com