Warendorfer Obstbaumaktion voller Erfolg!

Foto pixabay.de

Über 200 Bestellungen für einen Obstbaum alter Sorte gingen bei der Aktion in den vergangenen vier Wochen beim Klimaschutzbeauftragten der Stadt Warendorf ein. Sie sollen nun die Gärten in Warendorf bereichern.

Die über 200 Bestellungen verteilen sich auf 75 Gartenfreunde, die ihre neuen Bäume am 13./14.11.2020 am städtischen Bauhof in Warendorf abholen können. Versehen mit einem frischen Anschnitt der Bäume und den Tipps vom Gärtner sollte das Pflanzen im heimischen Garten gelingen.

Der von der Stadt zur Pflanzung gestiftete Baumpfahl nebst Befestigungsband sorgt dann für die notwendige Standsicherheit.

Rund ein Dutzend Bäume wird allerdings das Stadtgebiet Warendorf verlassen. Die Offerte der Stadt Warendorf war offensichtlich für einige Bürger aus Nachbarkommunen so interessant, dass sie gegen einen kleinen Aufpreis das Angebot auch nutzten. Den Insekten und Bienen wie auch allen Obstliebhabern soll es recht sein. Sie kennen keine Grenzen!

Für alle werdenden Gartenfreunde steht das Angebot der Stadt Warendorf zur Gestaltung eines Vorgartens noch offen. Am 6.11 und am 20.11.2020 jeweils um 15 Uhr finden die kostenlosen Workshops statt. Anmeldung und Information beim Klimaschutzbeauftragten

Paul.hartmann@warendorf.de

Tel: 02581 54 1131

Weitere Informationen

Auf den Seiten der Stadt Warendorf (www.warendorf.de)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com