Spökenkieker - Ihr regionales Anzeigenmagazin
News Ticker

Weihnachtssingen der Patientenclubs im Kreishaus

Passend zur Adventszeit wurde es wieder musikalisch im Kreishaus. Die Patientenclubs der Sozialpsychiatrischen Dienste Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf trafen sich wie schon im vergangenen Jahr, um unter der musikalischen Anleitung von Jakob Reinhardt Lieder aus allen Dekaden zu singen.

Nach einem bunten Nachmittag mit Songs von „Marmor, Stein und Eisen bricht“ über „Ich war noch niemals in New York“ bis hin zu Weihnachtlichem wie „Last Christmas“ traten alle zufrieden den Heimweg an. „Es war wieder mal ein Highlight“, freute sich ein Besucher.

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Kreises Warendorf bietet Beratung für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder in schwierigen Lebensphasen und deren Angehörige an. Zudem gibt es in allen Dienststellen unterschiedliche wöchentliche Gruppenangebote zur Tagesstrukturierung. Tagesfahrten, Ausflüge sowie mehrtägige Urlaubsreisen werden zudem in größeren zeitlichen Abständen angeboten und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Für nähere Informationen stehen die Sozialarbeiterinnen und -arbeiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes in den Dienststellen in Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf gerne zur Verfügung. Sie können auch online unter https://www.kreis-warendorf.de/unsere-themen/gesundheit/ abgerufen werden.

Beim Weihnachtssingen der Patientenclubs im Kreishaus kam ausgelassene Stimmung auf. – Foto: Kreis Warendorf

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com