Thomas Scheiwe als Obermeister bestätigt

Kontinuität und Perspektive bei der Innungsführung der Dachdecker
Auf Kontinuität in der Innungsarbeit können die Mitgliedsbetriebe der Dachdecker-Innung Warendorf setzen, denn auf der diesjährigen Mitgliederversammlung im Haus der Firma Heitkamm GmbH Dachbaustoffe in Ahlen gab es ein eindeutiges Votum des Vertrauens für Obermeister Thomas Scheiwe aus Warendorf, und seine beiden Stellvertreter, Hans-Edgar Behrens aus Ahlen und Hans-Werner Peitz aus Beckum. Auch Lehrlingswart Bernhard Güldenarm aus Warendorf-Einen und Vorstandsmitglied Markus Hersing wurden in ihren Ämtern bestätigt.
 
Für das langjährig aktive Vorstandsmitglied Dietrich Krain aus Ahlen, der von Obermeister Thomas Scheiwe mit dem Dank der Innung und einem Präsent verabschiedet wurde, wird zukünftig der Warendorfer Dachdeckermeister Jens Tietze im Innungsvorstand mitarbeiten. Thomas Scheiwe freute sich, dass mit Jens Tietze und Adrian Hersing, der zunächst nur beratend im Innungsvorstand mitwirkt, die gewünschte Verjüngung in den Gremien erfolgt ist und die Innungsarbeit eine gute Perspektive hat.
 
Unser Foto zeigt:
Der neugewählte Innungsvorstand der Dachdecker-Innung Warendorf:
v.l. Adrian Hersing, Markus Hersing, Obermeister Thomas Scheiwe, die beiden stellvertretenden Obermeister Hans-Edgar Behrens und Hans-Werner Peitz, Bernhard Güldenarm, Jens Tietze

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*