Adventsbasar für Klein und Groß in St. Marien

Warendorf. Zum Adventsbasar der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Marien, der am Samstag, 19. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 20. November, von 10 bis 17 Uhr stattfindet, sind die ganze Pfarrgemeinde und viele auswärtige Gäste eingeladen. Alle kleinen und großen Besucher werden von der Bastelgruppe und dem KFD-Team im adventlich geschmückten Pfarrheim am Marienkirchplatz willkommen geheißen.

Eine Fülle kleiner Geschenkideen zum bevorstehenden Weihnachtsfest wurde mit Liebe hergestellt, wie: Strickwaren für Kinder von Kopf bis Fuß, gestrickte Kleintiere; für Erwachsene Loops, Mützen und Pullover; gestrickte Socken; sowie Tischläufer und Tischdecken in allen Größen. Eine reichhaltige Auswahl an Adventsgestecken und gebasteltem Weihnachtsschmuck kann auf dem Basar erworben werden.

Neben den beliebten Unicef-Karten werden auch hausgemachte Marmeladen, Gelees, Säfte, Liköre und selbstgebackene Weihnachtsplätzchen angeboten. Außerdem gibt es eine Tombola.

Die Eine-Welt-Gruppe aus St. Marien bietet wieder ihre fair gehandelten Produkte zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen in der Dritten Welt zum Verkauf an.

Im Pfarrsaal St. Marien wird eine große Cafeteria eingerichtet. Jeder kleine und große Gast kann sich bei selbstgebackenem Kuchen oder Schnittchen mit Kaffee, Tee oder Kakao stärken.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com