News Ticker

Blasmusik-Schnupperworkshop am 13. November

Am Sonntag, den 13. November, lädt das Gebrasa Blasorchester alle Interessierten zum  in sein Musikerheim auf dem Gebrasa-Gelände in Sassenberg ein. Von 15 bis 17 Uhr kann bei Kaffee und Kuchen dem Orchester gelauscht werden und die verschiedenen Instrumente stehen zum Ausprobieren bereit. „Wir freuen uns, dass wir zum mittlerweile neunten Mal den Workshop stattfinden lassen und dadurch zeigen können, wie viel Spaß es macht, in einem Orchester mitzuspielen.“, sagt die erste Vorsitzende Lena Borgmann.

Zu Beginn um 15 Uhr wird das Hauptorchester einige Musikstücke zum Besten geben. Auch das Vororchester mit jungen Nachwuchsmusikern wird sein Können unter Beweis. Danach erklären die Musiker des Orchesters den Interessierten ihre Instrumente, sodass die Besucher einen Eindruck der verschiedenen Instrumente bekommen und bereits erste Töne spielen können.

Dirigent Christian Borgmann und Vorsitzende Lena Borgmann werden außerdem mit Informationen rund um die Möglichkeiten, bei Gebrasa ein Instrument zu erlernen, zur Verfügung stehen. Unterstützt werden sie dabei von Christiane Brenne, der Verantwortlichen der Musikschule Beckum-Warendorf e.V. für Sassenberg. Das Gebrasa Blasorchester arbeitet in der Jugendausbildung schon seit vielen Jahren erfolgreich mit der Musikschule zusammen und kann seinen Nachwuchsmusikern so eine musikalische Ausbildung auf höchstem Niveau bieten.

Neben einer Förderung des Musikunterrichts stellt das Orchester für die Nachwuchsmusiker auch Leihinstrumente zur Verfügung. Es Sind alle Interessierte, egal ob sie bereits ein Instrument spielen oder nicht, für den Sonntag eingeladen. Das Orchester freut sich auf einen unterhaltsamen und informativen Tag, an dem die Musiker hoffentlich vielen Nachwuchsmusikern die Freude an der Musik vermitteln können.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com