News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beteiligung Dreibrückenstraße geht weiter

14. Mai um 18:30

Gestalten Sie aktiv neue Verkehrsräume mit und bringen Sie sich für die Bedürfnisse der Gesellschaft ein. Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie Warendorf attraktiver zu gestalten. Unter diesem Motto laden wir hiermit zu einem Workshop in Sachen „Mehrzweckstreifen Dreibrückenstraße“ ein.

Bereits im letzten Herbst wurde im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsverfahrens über die Neugestaltung der Dreibrückenstraße diskutiert. Dabei sind verschiedene Varianten der Verkehrsführung und auch verschiedene Aufteilungen des Verkehrsraumes in Augenschein genommen worden. Im Ergebnis hat sich eine Vielzahl der beteiligten Personen für eine Fahrradstraße im Beidrichtungsverkehr ausgesprochen. Weiterhin sollte beidseitig ein Mehrzweckstreifen erhalten bleiben.

Am 25.04.2024 hat sich der Umwelt- und Mobilitätsausschuss dafür ausgesprochen die Planungen zur Errichtung der Fahrradstraße unter diesen Gesichtspunkten weiter zu verfolgen.

Nun soll am 14.05.2024 als weiterer Schritt in der Planung über die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten des Mehrzweckstreifens gesprochen werden. An dem Termin sollen u.a. folgende Fragen geklärt werden: Sind Parkplätze für KFZ wichtiger als Fahrradständer? Kann ein Gewerbebetrieb den Mehrzweckstreifen für sich nutzen, z.B. für Außengastronomie?

Diese und weitere Fragen sollen in einem Workshop geklärt werden,  Wünsche sollen berücksichtigt werden.

Der Workshop sieht eine Vorstellung der derzeitigen Planung, eine aktive Gruppenarbeit, die Vorstellung der erarbeiteten Ergebnisse und einen Ausblick auf das weitere Vorgehen vor.

Alle Interessierten sind am 14.05.2024 ab 18:30 Uhr im Sophiensaal, Kurze Kesselstraße 17 in Warendorf zu dem Workshop eingeladen.

 

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
18:30

Veranstaltungsort

Sophiensaal Warendorf
Kurze Kesselstraße
Warendorf, 48231
+ Google Karte