Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit zwei Königen ins Schützenfest: Schützenverein Neuwarendorf feiert am letzten Wochenende im Juni

24. Juni 2023 - 25. Juni 2023

Das gibt es auch nicht alle Tage. Nicht mit einem amtierenden König, sondern direkt mit zweien startet am Samstag, dem 24. Juni 2023, das Schützenfest des Schützenverein Neuwarendorf. Das liegt ausnahmsweise mal nicht an Corona und der blöden Zeit seit Februar 2020. Sondern an einem befreundeten Schützenverein, der Eintracht Schützengesellschaft Warendorf. Die haben auf ihrem diesjährigen Jubiläum einen König der Könige ausgeschossen und Benno Ermeling, Neuwarendorfer Schützenkönig des Jahres 2011 gelang es, den widerspenstigen Adler von der Stange zu holen und diese Würde auf unbestimmte Zeit – niemand weiß, wann ein weiteres ein König der Könige ausgeschossen wird – zu erringen.

Bei Christian Schulze Zumloh und seiner Königin Silke liegen die Dinge etwas anders. Wenn nicht noch kurzfristig so etwas wie 2020 und 2021 dazwischen kommt –wovon nicht auszugehen ist – ist die Zeit des Abschieds vom Amt gekommen. Am Sonntagmittag, dem 25. Juni 2023, ab 14:00 Uhr wollen die potentiellen Nachfolger des amtierenden Königs auf den Vogel anlegen und als Träger der Königskette aus dem Tag hervorgehen.

Drumherum wird ordentlich gefeiert.

Beginn ist unverändert am Samstag um 13:30 Uhr. In Der Walgernheide heißt es Antreten, damit der Festumzug um 14:15 Uhr der Festumzug seinen Weg zum traditionellen Festplatz „Altefrohne“ nehmen kann. Dort beginnen um 15:00 Uhr mehrere Schießwettbewerbe sowie das Kinderschützenfest mit Kinderbelustigung. Die Krönung des Kinderkönigspaars ist für 17:00 Uhr vorgesehen. Den Samstagabend beschließt ab 20:00 Uhr der Festball mit der Tanzband „Liveline“.

Am Sonntag beginnen die Neuwarendorfer Schützen die Feierlichkeiten um 10:00 Uhr mit einem Katholischen Festgottesdienst an den sich um 11:00 Uhr der Frühschoppen mit Ehrungen anschließt. Dann geht es auch schon auf den Höhepunkt des Tages zu: “Piff, paff, d’r Vujel muß eraf!“ singen die Bläck Fööss in ihrem Lied „Schötzefess“. Wem also ist es vergönnt, Christian Schulze Zumlohs Platz auf dem Thron einzunehmen?

Um 19:30 Uhr muss es feststehen, denn dann wollen die Schützenschwestern und -brüder in Neuwarendorf ihre neuen Majestäten krönen. Gerne auch die weiteren erfolgreichen Wettbewerber, denn neben der Kinderbelustigung, die am Sonntagnachmittag den Festplatz mit fröhlichem Leben erfüllt, werden auch weitere Schießwettbewerbe durchgeführt.

Den Abschluss bildet der wie immer rauschende Königsball ab 20.00 Uhr, in diesem Jahr mit der musikalischen Untermalung von DJ Marcel Hülsmann.

Fotos: Rieder

Details

Beginn:
24. Juni 2023
Ende:
25. Juni 2023

Veranstaltungsort

Warendorf