News Ticker

Kinderchor St. Laurentius nimmt Proben auf

Foto: pixabay.de

Ab dem 27. Oktober nimmt der Kinderchor St. Laurentius, dem Mädchen und Jungen vom 6. bis 10. Lebensjahr angehören, seine regelmäßigen Chorproben wieder auf. Für Interessierte, besonders aus dem ersten Schuljahr, bietet sich eine gute Gelegenheit, sich dem Chor anzuschließen. Er besteht aus zwei Gruppen: Im Vorchor singen Kinder des ersten und zweiten Schuljahres. Sie proben dienstags von 15:15 Uhr bis 15:50 Uhr im Mariensaal des Pfarrheims an der Marienkirche. Im Anschluss daran beginnt um 16 Uhr die Probe des Kinderchores für ebenfalls 40 Minuten. In ihm singen Mädchen und Jungen ab dem dritten Schuljahr. Beide Gruppen bereiten ab dem 27.10. das Programm der Weihnachtszeit vor.

Grundlage der musikalischen Ausbildung des Kinderchores St. Laurentius ist die so genannte Wardmethode. Sie ist eine Anleitung zu einer systematischen musikalischen Ausbildung von Grundschulkindern und baut auf einem langsamen Fortschreiten, Schritt für Schritt, vom Bekannten zum Unbekannten auf. Auf jeder Stufe ist der Unterrichtsstoff der Wardmethode genau auf die körperliche und geistige Entwicklungsphase des Kindes abgestimmt. Von Anfang an lernen die Kinder Intervalle zu erkennen, Beziehungen zwischen Tönen zu entdecken und ihre Singstimme zu einem vollwertigen Musikinstrument zu entwickeln.

Die didaktischen Prinzipien, die der Wardmethode zugrunde liegen, sind nicht in irgendeiner (Weise außergewöhnlich), es sind Prinzipien, die für alle Bereiche schulischer Erziehung Geltung haben. Die musikalischen Elemente werden, wie in jedem Sprachunterricht, zunächst getrennt bearbeitet und dann wieder zusammengesetzt. Es wird großer Wert darauf gelegt, dass die Kinder selbständig eigene ‚Entdeckungen’ machen; sie werden dazu angeregt durch Spiele und Übungen für Augen, Ohren, Muskeln und Gedächtnis. … So kommen also nicht nur die besonders begabten Kinder zum Zuge, sondern es heißt: „JEDER KANN SINGEN.“

Die Teilnahme am Chor ist kostenlos. Den Kinderchor St. Laurentius leitet Kantor Bernhard Ratermann. Bei ihm gibt es auch weitere Informationen (Tel. 02581 6718, gegebenenfalls Anrufbeantworter; oder per Mail: Ratermann@bistum-muenster.de)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com