Lebens-Mittel-Punkt plant Aktion “Kauf-eins-mehr”

Foto: pixabay

“Seit nunmehr zehn Jahren verteilt der Lebens-Mittel-Punkt Waren an bedürftige Mitbürger. Zurzeit nutzen rund 260 Einzelpersonen, Familien, Alleinerziehende diese Möglichkeit sich donnerstags für einen kleinen Kostenbeitrag  günstig mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Die Spendenbereitschaft der Einzelhändler und Lebensmitteldiscounter ist dankenswerter Weise auch weiterhin ungebrochen.

Leider fehlen dem Lebens-Mittel-Punkt jedoch länger haltbare Grundnahrungsmittel wie Öl, Mehl, Nudeln und Reis. Diese werden immer wieder von den Besuchern nachgefragt.

Um hier den bestehenden Bedarf abzudecken, wird der Lebens-Mittel-Punkt am Samstag, dem 01.12.2018 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr die Aktion “Kauf-eins-mehr” vor den Sassenberger und Füchtorfer Lebensmittelmärkten sowie dem Raiffeisenmarkt durchführen. Verschiedenste Gruppen werden die ehrenamtlichen Helfer des Lebens-Mittel-Punktes unterstützen und Kunden freundlich ansprechen und sie bitten, ein Produkt zusätzlich zu erwerben -“eins mehr”- und dieses dem Lebens-Mittel-Punkt zu spenden.

Hierdurch erhofft sich der Lebens-Mittel-Punkt, gerade vor der Weihnachtszeit, sein Warenangebot für die Bedürftigen weiter ausbauen zu können.

Bei dieser Gelegenheit möchte der Lebens-Mittel-Punkt Bedürftige, welche die Angebote des Lebens-Mittel-Punktes noch nicht in Anspruch nehmen, ermutigen, einen Antrag auf Ausstellung einer Berechtigungskarte zu stellen. Anträge sind online über die Stadt Sassenberg www.sassenberg.de, oder im Rathaus zu bekommen.”

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen