News Ticker

Malteser sammeln Gebrauchtkleider

SONY DSC
Die Temperaturen steigen, die Sonne ist immer häufiger zu sehen. Auch die Kleiderschränke werden wieder umgeräumt. Die Geschäfte locken mit Winterschlussverkauf, Rabatten und neuer Frühjahrsmode. Und wohin mit der Kleidung, die im nächsten Winter nicht mehr In ist, nicht mehr passt oder im letzten Winter nicht mehr getragen wurde. Die Warendorfer Malteser helfen Ihnen im Kleiderschrank Platz zu schaffen. „Am Samstag, 24. März führen wir wieder unsere Gebrauchtkleider-Straßensammlung durch“, so Michael Nünning, Leiter der Gebrauchtkleidersammelgruppe. „Die überschüssige Kleidung muss dafür nur in die Kleidertüte gepackt und ab 9 Uhr an die Straße gestellt werden“, so Nünning weiter. Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt. Mit cirka 40 Helfern aus den verschiedenen Maltesergruppen werden die Kleidersäcke in Warendorf, Milte, Einen, Müssingen, Freckenhorst und Hoetmar eingesammelt. „Für die Verpackung der Kleidung werden an diesem Wochenende entsprechende Tüten verteilt. Es kann aber auch jede andere Plastiktüte genommen werden“ so Nünning weiter. Weitere Kleidertüten gibt es auch am Tütenspender am Containerstandort an der Gartenstraße. Auch Kleidung aus Haushaltsauflösungen kann bei der Straßensammlung abgegeben werden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang: Bitte schauen Sie in die Taschen der Kleidung nach Wertgegenständen. Ein späteres Wiederfinden ist nicht möglich. Falls ein Kleidersack übersehen wurde, sind die Malteser ab 14.30 Uhr telefonisch unter 02581 782106 erreichbar. In den Bauernschaften holen die Malteser die Kleiderspende nach telefonischer Anmeldung vor der Straßensammlung ab. Unter dieser Rufnummer können auch nach der Straßensammlung Termine zur Abgabe oder Abholung von größeren Mengen Gebrauchtkleider vereinbart werden.
 
SONY DSC
Helfer der Vorjahressammlung
 
Foto: Malteser
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com