Neues Info-Faltblatt zum Marienbrunnen erschienen

Warendorf. Die Stadt Warendorf hat ein neues Info-Faltblatt zum Marienbrunnen veröffentlicht. Der vom Sendenhorster Bildhauer und Skulpturengießer Bernhard Kleinhans (1926–2004) geschaffene Marienbrunnen prägt die Ostseite des Marktplatzes am Durchgang zum Laurentiuskirchplatz seit 1983. In 10 Zyklen schildert der Brunnen das Leben Mariens. Das neue Faltblatt mit Bildern und Texten zu den Skulpturen des Brunnens ist in einer Zusammenarbeit zwischen der Stadt Warendorf und der Laurentiuspfarre entstanden. Die Veröffentlichung ist ab sofort in der Touristinformation und in der Pfarrkirche kostenlos erhältlich.

 

Kreisdechant Peter Lenfers und Bürgermeister Axel Linke präsentieren die neue Veröffentlichung zum Marienbrunnen. © Stadt Warendorf

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com