News Ticker

Rehbaum MdB: “Jetzt geht es los!” – Konstituierende Sitzung des Deutschen Bundestags

Berlin/Kreis Warendorf. “Bei der konstituierenden Sitzung des Deutschen Bundestags im Plenarsaal sitzen zu dürfen – das war schon ein erhebendes Gefühl”, erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Henning Rehbaum (Albersloh). 30 Tage nach der Bundestagswahl hatte sich der Deutsche Bundestag an diesem Dienstag zur ersten Sitzung eingefunden und damit die neue Legislaturperiode eingeläutet. Hennig Rehbaum, der als Direktkandidat für den Kreis Warendorf ins Parlament eingezogen ist, nahm somit seine Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter auf. Eine seiner ersten Amtshandlungen bestand am Dienstag in der Wahl der Bundestagspräsidentin und deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter. Mit Bärbel Bas, Yvonne Magwas, Aydan Özođuz, Claudia Roth sowie Petra Pau und Wolfgang Kubicki sei das neue Präsidium insgesamt deutlich weiblicher geworden, stellt Rehbaum erfreut fest. “Unter allen Rednerinnen und Rednern bei der konstituierenden Sitzung war aber in meinen Augen der scheidende Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble absolut herausragend”, betont Rehbaum MdB. Schäuble habe den Abgeordneten aller Fraktionen ins Stammbuch geschrieben, dass sie im Bundestag nicht nur die Gruppe ihrer Wähler, sondern das gesamte Volk im Blick haben müssten. Dieser verantwortungsvollen Aufgabe wolle er mit großer Ernsthaftigkeit und ebensolchem Elan nachkommen, erklärt Rehbaum und fügt abschließend hinzu: “Jetzt kann es losgehen! Ich freue mich jetzt sehr auf die Arbeit in Berlin und im Wahlkreis.”

v.l.: Hennig Rehbaum (Kreis Warendorf) mit Bundestagsvizepräsidentin Yvonne Magwas (Vogtlandkreis) und Dr. Stefan Nacke (Stadt Münster). (Foto: CDU)