Senioren fahren Senioren

Foto: Malteser

Seit sieben Jahren gibt es bei den Warendorfer Maltesern drei Angebote für Senioren, den Friedhofsfahrdienst, den Mobilen Einkaufswagen und den Klön-Mittagstisch. Bei allen drei Angeboten spielt der Fahrdienst eine große Rolle, denn die Helfer holen die Teilnehmer von zuhause ab, betreuen diese auf Wunsch beim Einkauf und auf dem Friedhof und bringen sie anschließend wieder nach Hause. Beim Klön-Mittagtisch werden auch einige Teilnehmer, die nicht mehr so mobil sind ebenfalls von zuhause abgeholt und nach dem Essen wieder heim gebracht. Derzeit sind acht Helferinnen und Helfer ehrenamtlich zu den verschiedenen Terminen im Einsatz. In einem gemeinsam erstellten Einsatzplan kann jeder selbst bestimmen, wann und welchen Dienst er übernehmen möchte. Die Fahrzeuge sind jeweils mit einem Fahrer und Beifahrer besetzt. „Für diese Dienste suchen wir noch ehrenamtliche Helfer, die Lust haben, sich in der Seniorenarbeit zu engagieren“, so Theo Rüter, Gruppenleiter der Seniorendienste. Für die neue Aufgabe werden die Interessierten ausgebildet und eingewiesen. „Die Fahrzeuge können mit dem normalen Pkw-Führerschein gefahren werden“, so Rüter weiter. Informationen gibt es telefonisch bei Theo Rüter unter 02581 44051 oder unter www.malteser-warendorf.de.

Foto: Malteser
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com