News Ticker

Wege ins Ausland – Der Jugendtreff Beelen informiert

Beelen. Viele junge Menschen entwickeln das Interesse andere Länder mit ihren Menschen und Kulturen kennenzulernen und wollen für einige Zeit ins Ausland gehen. Doch viele wissen nicht, wie es geht und an wen sie sich wenden sollen. Dabei gibt es inzwischen sehr viele kostenlose oder kostengünstige Möglichkeiten Erfahrungen weltweit zu sammeln. Auslandsaufenthalte werden durch viele verschiedene Organisationen in Form von besonderen Förderprogrammen unterstützt. Dabei ist es völlig egal welcher Bildungsweg eingeschlagen wurde oder welche berufliche Vorerfahrung mitgebracht wird. Einzig allein ist wichtig, dass die Bewerberinnen und Bewerber motoviert und bereit sind, sich auf Neues einzulassen, sei es in dem erlernten Beruf oder einem für sie völlig neuem Feld.

Um die Möglichkeiten der Auslandswege übersichtlicher und durchschaubarer zu machen, gibt es die Möglichkeit sich beim Tag der offenen Tür im Jugendtreff in Beelen zu informieren. Alle Jugendliche und junge Erwachsene sind herzlich eingeladen zwischen 15 bis 17 Uhr vorbeizuschauen, einen ersten Eindruck über die Möglichkeiten zu bekommen, sich konkret beraten zu lassen oder einfach nur ein paar persönliche Erfahrungen von jungen Leuten zu lesen, die bereits in verschiedensten Ländern waren. Das Team des Jugendtreffs freut sich über eine Vielzahl an Besuchern.Die Veranstaltung findet am kommenden Sonntag, den 13. 11. 2016 statt. Der Tag der Offenen Tür dauert insgesamt von 14 bis 18 Uhr. Um 18 Uhr ist ein „ tierliebes“ Grillen angesagt, zu dem eingeladen wird.

http://www.jugendtreff-beelen.de/aktuelles-detailseite/tag-der-offenen-tuer.html

Unser Foto zeigt Remi Almodt aus Beelen bei einem Auslandseinsatz in Rumänien. Er bedruckt mit Jugendlichen aus Brasov, Rumänien T-Shirt und Kissen und versucht auch den Fairtradegedanken, der in Beelen umgesetzt wird, zu transportieren.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com