Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Autorenlesung am 24. April 2024 im Hotel Im Engel

24. April um 19:00

Autorenveranstaltung am 24. April 2024 um 19.00 Uhr im Hotel Im Engel in Warendorf:

„Der gute Onkel“ – Mein verdammtes deutsches Erbe

Die Großnichte von Nazi-Verbrecher Hermann Göring reflektiert ihre NS-Familiengeschichte.

Bettina Göring © Klaus Pieper                                           Melissa Müller  © Achim Bunz

Bettina Göring

Bettina Göring wurde 1956 in Wiesbaden geboren. Schon zu Schulzeiten engagiert sie sich in der linken Bewegung. Mit 13 flüchtete sie aus dem elterlichen Haus und schloss sich der Hippiebewegung an. In den siebziger Jahren lebte sie in einer Kommune und ging später als Bhagwan-Anhängerin nach Poona, Indien. 1983 zog sie in den USA, heute lebt sie in Thailand. Bettina Göring ist ausgebildete Heilpraktikerin und Doktor der Orientalischen Medizin. Der gute Onkel ist ihr erstes Buch.

Melissa Müller

Melissa Müller, 1967 in Wien geboren, ist Autorin und Journalistin. Ihre Bücher, u.a. Das Mädchen Anne Frank und Bis zur letzten Stunde – Hitlers Sekretärin erzählt ihr Leben (zusammen mit Traudl Junge), waren Bestseller und wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Melissa Müller lebt in München.

Eintrittskarten für diesen Abend erhalten Sie zum Preis von 13,00 Euro (5,00 Euro für Schüler) in der Buchhandlung Ebbeke in Warendorf oder Tel./WhatsApp: 02581-93260.

Details

Datum:
24. April
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Hotel Im Engel Warendorf
Ostwall 8
Warendorf, 48231
+ Google Karte