Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

gfw-Veranstaltungen zum aktuellen Thema: Tieftauchgang zur Künstlichen Intelligenz

27. Juni um 09:30 - 11:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 18. Juni 2024

Eine Veranstaltung um 09:30 Uhr am 27. Juni 2024

Tieftauchgang zur Künstlichen Intelligenz

 

Im Juni drei gfw-Veranstaltungen zum aktuellen Thema

 

Das Thema Künstliche Intelligenz ist nicht nur in aller Munde, sondern auch ein relevantes Thema bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf. gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann: „Es gibt bald keinen Geschäfts- und Arbeitsbereich mehr ohne KI. Damit werden sich alle befassen müssen.“ Die gfw hat deshalb im Juni am Digitaltag 2024 und an zwei weiteren Terminen eine Reihe entsprechender Veranstaltungen in ihrem Programmkalender unter dem Motto „Deep Dive (Tieftauchgang) Künstliche Intelligenz“.

 

  • „Digitaltag 2024: Nachhaltig, digital, zirkulär – Nachhaltigkeit und Digitalisierung zusammendenken: Die doppelte Transformation verstehen“ am Freitag, 7. Juni, 12 bis 13.30 Uhr, online mit Friederike von Unruh, Projektmanagerin münsterLAND.digital e.V. und Mittelstand-Digital Zentrum Lingen.Münster.Osnabrück in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen der Kreise Borken und Coesfeld.

 

  • „Aktuelle Rechtslage zur Nutzung von künstlicher Intelligenz in Europa“ am Dienstag, 18. Juni, 17.30 bis 19 Uhr, Work LnB, Nordstraße 3, 59269 Beckum, mit Guido Hansch (Codecentric AG) und Alessandro Blank (KI Bundesverband e.V.). Die Anwendung generativer KI wirft viele rechtliche Fragen auf, die für Unternehmer und Anwender von Relevanz sind. In Kooperation mit dem Work LnB der Berief Food GmbH informiert die gfw über die rechtlichen Rahmenbedingungen.

 

  • „KI-Trainer – Intelligente Assistenzsysteme“ am Donnerstag, 27. Juni von 9.30 bis 11.30 Uhr, gfw, Vorhelmer Straße 81, 59269 Beckum, mit Jan Carstens und Kevin Buschner (Unity AG).

 

Anmeldungen und gfw-Kontakt: Bianca Schuster, schuster@gfw-waf.de, 02521 8505 85, www.gfw-waf.de/veranstaltungen/

Details

Datum:
27. Juni
Zeit:
09:30 - 11:30