News Ticker

Allerheiligenmarkt-Eröffnung in Sassenberg

Auch in diesem Jahr wurde der Sassenberger Allerheiligenmarkt wieder durch Markku Esterhues, dem Vorsitzenden des Gewerbevereins Sassenberg, feierlich am Samstag um 11 Uhr eröffnet. Danach feierten die Sassenberger ihren 33. Allerheiligenmarkt im Zentrum der Hesselstadt mit Kirmes, Trödelmarkt und Kulinarischem. Ein spektakuläres Musik-Feuerwerk begeisterte das Publikum am Samstagabend. Später ging es dann auf die Party-Meile an der von-Galen-Straße und auf der Schloßstraße. Hier erwarteten die Besucher DJ’s und Live-Musik vom Feinsten. Am Sonntagmorgen machten sich die ersten Trödler auf zur Schnäppchensuche auf dem großen Kindertrödelmarkt. Von 13 bis 18 Uhr hieß es dann “Auf zum Verkaufsoffenen Sonntag”. Dieses durfte auch trotz anfänglicher Probleme mit Verdi auch bei Möbel Brameyer und beim Raiffeisenmarkt stattfinden. Alles in allem war der 33. Allerheiligenmarkt wieder eine gelungene Veranstaltung, die tausende Besucher aus Nah und Fern in die Hesselstadt lockte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen