Kinder in Medias/Rumänien haben die Weihnachtspäckchen erhalten

Kurz nach Weihnachten erreichten die Fotos von der Übergabe der in Warendorf gesammelten rund elftausend Weihnachtspäckchen die Aktion Kleiner Prinz. „Die Freude der Kinder war unbeschreiblich“, schrieb eine Mitarbeiterin der Stadt Medias, die mit der Verteilung der Päckchen beauftragt war. „Viele dieser Kinder bekommen sonst nie etwas geschenkt, auch nicht zu Weihnachten. Dazu sind ihre Eltern viel zu arm.“ Besonders beeindruckt waren die kleinen Empfängerinnen und Empfänger der guten Gaben davon, dass deutsche Kinder unter dem Motto „Ich schenk dir meinen Stern“ für sie von ihren Süßigkeiten und ihrem Spielzeug abgegeben und so mit ihnen geteilt haben. „Und das ist doch auch ein Sinn des Weihnachtsfestes: Anderen Freude schenken“, erklärt Wolfgang Wohlgemuth, Vorstandsmitglied der Aktion Kleiner Prinz und Organisator der Transporte nach Rumänien. „Wir haben unser Ziel erreicht, viele Kinder sind beschenkt worden. Auch 2019 werden wir und hoffentlich viele Menschen aus Warendorf und näherer oder fernerer Umgebung wieder mit dabei sein.“

Fotos: Ricarda Reker-Nass

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen