Warendorfer Stichwahl – Verantwortung übernehmen und wählen gehen!

Foto: pixabay.de

Verantwortung übernehmen – wählen gehen!

Aufruf zur Warendorfer Stichwahl am kommenden Sonntag!

Die Kommunalwahlen 2020 sind in den meisten Orten des Kreises Warendorf abgeschlossen. Allerdings findet in der Stadt Warendorf am kommenden Sonntag der zweite Akt mit der Stichwahl um das Amt des Bürgermeistes statt, bei der Peter Horstmann und Axel Linke zur Wahl stehen.

„Auch wenn nur ein Kreuz gemacht werden darf, ist es eine wichtige Wahl für Warendorf. Hier wird gleichzeitig das politische Oberhaupt der Stadt sowie der Chef der Verwaltung gewählt. Deshalb ist es auch an diesem Sonntag bürgerliche Pflicht von dem Wahlrecht Gebrauch zu machen“, ruft der DGB-Kreisverbandsvorsitzende Hans-Jürgen Lenzer zur Wahl auf.

„Die steigende Wahlbeteiligung am 13. September stärkt die Demokratie. Nun gilt es diesen demokratischen Zusammenhalt weiter zu stärken, die Wahlversprechen umzusetzen und dafür zu sorgen, dass sich die künftige Kommunalpolitik an Guter Arbeit, Chancengleichheit in der Bildung sowie nachhaltigem Wirtschaften ausrichtet“, ergänzt Lenzer und bedauert, dass es die AfD in das Wadersloher Rathaus geschafft hat und obendrein diese rassistische Partei nun mit 2 Sitzen im Warendorfer Kreistag vertreten ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com