News Ticker

Förderverein des Frauenhauses ist in der Adventszeit ganz aktiv

In der Vorweihnachtszeit ist der Förderverein des Frauenhauses auf gleich mehreren “Baustellen” zu finden: Am kommenden Wochenende  backen die Frauen Waffeln im Marktkauf, außerdem bieten sie auf dem Everswinkeler Weihnachtsmarkt Wundertüten und selbstgemachte Seifen an. Am 11.12. werden sie im Warendorfer Weihnachtswäldchen hoffentlich viele “echte Wunder für zwei Euro” unter die Leute bringen. Der Erlös der selbstgestalteten und mit viel Sammelarbeit gut gefüllten Tüten ist für das Frauenhaus bestimmt.

Mit diesen Aktionen schließt der Förderverein “Rettungsring” ein arbeitsreiches Jahr ab. Auf vielen Aktionen wie Triathlon, Ladies Night, Kleiderbörse etc. konnten die ehrenamtlichen Frauen und die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses zusätzliche Mittel für das Frauenhaus erwirtschaften. Ein wesentlicher Faktor dabei ist immer auch die Möglichkeit, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und das Thema Gewalt gegen Frauen in der Öffentlichkeit zu halten.