News Ticker

Polizei fahndet nach bewaffnetem Penny-Markt-Räuber

Mit einem Bild aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei nun nach dem Tatverdächtigen des Raubes vom 14.04.2018, um 22.00 Uhr, auf einen Verbrauchermarkt auf dem Lappenbrink in Sassenberg.

Der Unbekannte zeigte eine Schusswaffe vor und forderte von dem Mitarbeiter die Herausgabe von Bargeld. Der Mitarbeiter öffnete die Kasse und gab Bargeld heraus. Der Täter griff ebenfalls in die Kasse und entnahm Bargeld.

Der Tatverdächtige war im Alter von 25 bis 35 Jahren und etwa 180 bis 185 Zentimeter groß. Er hatte eine dunkle Stimme und ein ungepflegtes Gesicht. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke der Marke adidas. Auf dem weißen Bruststreifen ist der “adidas” Schriftzug und das Logo aufgebracht. An den Oberarmen befindet sich ebenfalls ein weißer Streifen. Drei weiße Streifen befinden sich im Schulterbereich.

Wer kennt die auf den Bildern gezeigte Person? Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.