News Ticker

„unerho:rt“ mit neuen Tönen unterwegs

Im Warendorfer Sophiensaal wird sich am kommenden Sonntag das Vokalensemble „unerho:rt“ bei seinen Gästen Gehör verschaffen. Um 17 Uhr startet das restlos ausverkaufte Konzert unter dem Titel „Viel Platz für Neues“. Die acht Sängerinnen und Sänger aus dem gesamten Kreisgebiet überraschen ihre Zuhörer wie immer sowohl mit einigen bekannten, als auch vielen neuen Stücken. „unerho:rter Musikgenuss, das bedeutet das Publikum zum Mitpfeifen, Mitschunkeln, gefühlvollem Lauschen und herzhaften Lachen zu verführen“, so der Warendorfer Mitsänger Frank Hankemann. 

Die vier Frauen und vier Männer schrecken musikalisch vor fast nichts zurück, so werden selbst Kosmetiksalons, Beziehungsdramen und Karnevalstage mit einem Augenzwinkern besungen. Doch auch einige ruhigere Töne wird das Ensemble erklingen lassen, sodass die Sparkasse Münsterland Ost gerne bereit war, diese kreative Truppe bei ihren Konzerten zu unterstützen. Da die Nachfrage nach Karten nicht zu stoppen war, wird es im Frühjahr einen Wiederholungstermin geben. Auch hier wird die Sparkasse als Unterstützer auftreten, wenn am Sonntag, den 19. Februar 2017 der Sophiensaal von „unerho:rt“ besungen wird. Karten für 2017, als passendes Weihnachtsgeschenk, gibt es ab sofort in der Buchhandlung ebbeke in Warendorf zum Preis von 12,- € (ermäßigt 10,- €). Weitere Informationen unter www.unerhoert-vokal.de

Unser Foto von der Chorprobe: Fleißig geprobt haben die Sänger von „unerho:rt“ unter den Ohren von Sparkassensponsor Andreas Wienker (2.v.l.), um für das Konzert am 13. November fit zu sein. „unerho:rt“, das sind Christiane Deister, Ersatzsänger Andreas Wienker für den fehlenden Matthias Tacke, Frank Hankemann, Marcel Horst, Stefanie Waldikowski, Walter Barth, Renate Kortenjann und Andrea Ringbeck (v.l.)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com