News Ticker

Warendorfer Plakatserie geht in die dritte Runde

Am 16. April ist es so weit. kluck.kola illustration & film veröffentlichen ihr drittes Poster über Warendorf. Nach den Motiven “Emssee” und “Theater am Wall” ist es nun der “Fettmarkt”.

Das Retro-Motiv soll Lust auf den Frühling machen und die vielen schönen Erinnerungen an das Volksfest wecken.

Erhältlich sind die Plakate exklusiv im Scala Filmtheater. “Wir sind immer gespannt wie das neue Motiv ankommt” berichtet Kinobetreiber Johannes Austermann. Auch Jana Mersch, die Illustratorin der Plakate, ist gespannt. “Wir haben einfach noch nicht soviel Erfahrung mit so einem Thema. Wir hoffen einfach, dass es den Leuten gefällt, was wir uns überlegt haben.”.

Wie die Plakate zuvor, so ist auch der “Fettmarkt” eine limitierte Edition und kann nicht vorbestellt oder online gekauft werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen